Montag, 25.09.2023 01:37 Uhr

Telekom präsentiert Lollapalooza Berlin.

Verantwortlicher Autor: Roman Baumann Berlin , 31.08.2023, 09:58 Uhr
Presse-Ressort von: Roman Baumann Bericht 4377x gelesen

Berlin [ENA] Musik, Magie, Magenta: Die Telekom präsentiert am 9. und 10. September das Lollapalooza Berlin live aus dem Olympiastadion und Olympiapark. Headliner sind Mumford & Sons, David Guetta, Ava Max, Imagine Dragons, Macklemore und Jason Derulo. Zwei Tage lang kommt das Festival-Gefühl auf allen Kanälen zu den Fans. Highlight ist die Creator-Show auf TikTok mit Aminata Belli und Riccardo Simonetti. Zusätzlich ist das

Festival-Gefühl auf allen Kanälen zu den Fans. Highlight ist die Creator-Show auf TikTok mit Aminata Belli und Riccardo Simonetti. Zusätzlich ist das Festival bei MagentaTV oder im kostenlosen Livestream auf MagentaMusik sowie auf Facebook und X zu sehen. „Das Lollapalooza steht wie die Telekom für Vielfalt und Wandel. Die Creator-Show auf TikTok und die Gelegenheit für User-Generated-Content in unserer Creation Lounge sorgen für ein einzigartiges Festival-Erlebnis für junge Fans“, erklärt Christian Loefert, Leiter

Marketingkommunikation Telekom Deutschland. „Damit schaffen wir eine innovative Verbindung zwischen Live-Erlebnis und GenZ-Community.“ „Als Saison-Höhepunkt schließt das Lollapalooza den diesjährigen Festivalsommer ab und präsentiert dabei ein ebenso vielfältiges wie qualitativ großartiges Line-up“, sagt Andre Lieberberg, Geschäftsführer des Veranstalters Live Nation. „Einzigartige Festivalmomente und überragende Open-Air Auftritte können dank der Partnerschaft mit der Telekom in bester Qualität ein vorerst letztes Mal in diesen Sommer von zu Hause oder unterwegs aus genossen werden“.

Unterwegs oder zu Hause den Stars ganz nahMit der Creator-Show auf TikTok kommt die Zielgruppe ihren Stars noch näher. Aminata Belli und Riccardo Simonetti werten durch exklusive Interviews und Backstage-Eindrücke den Livestream auf. Aminata Belli ist TV-Moderatorin, Journalistin und Social-Media-Native. Mit ihrer Expertise zu Musik und Kultur hat sie sich als Reporter*innen einen großen Namen gemacht. Riccardo Simonetti verkörpert als Autor und Entertainer Selbstsicherheit und Stilbewusstsein. Gemeinsam bringen die Hosts das Lolla-Feeling auf die Lieblingsplattform der Gen Z.

„Ich kann es kaum erwarten und freue mich total darauf, das Lollapalooza-Erlebnis mit der ganzen Community zu teilen. Wir haben ein cooles Programm für euch, das euch noch näher an die Stars bringt", sagt Aminata Belli. „Das wird eine mega Livestream-Show. Ihr seid nicht nur Zuschauer*innen, sondern mittendrin. Das dürft ihr nicht verpassen”, ergänzt Riccardo Simonetti. Die besten Auftritte stehen im Anschluss für 12 Monate in der Megathek von MagentaTV und bei MagentaMusik bereit. Telekom Creation Lounge erlebenDie Telekom hat auf dem Gelände eine „Creation Lounge“ im Stil der aktuellen Magenta Mobil

Young-Kampagne „Check das lieber nochmal“ aufgebaut. Im Rahmen der Kampagne wurden 1.000 Tickets auf der „Summer of Joy, Youth & Freedom”-Plattform verlost. Besucher*innen haben die Möglichkeit, im Kampagnen-Set-up Fotos zu machen und das einmalige Erlebnis in den sozialen Medien zu teilen. Genre-Crossover und Erlebniswelt Das Lollapalooza kommt zum siebten Mal nach Berlin. Mit Pop, Hip-Hop, Rock, Dance, Afrobeats und Latin ist das Line-Up abwechslungsreicher denn je. Am Samstag treten vor Ort Mumford & Sons, David Guetta und Ava Max auf. Pop-Momente liefern Zara Larsson und Aurora. Ski Aggu und Domiziana liefern Rap- und Hyperpop.

Am Sonntag sind im Olympiastadion und Olympiapark Imagine Dragons, Macklemore, Jason Derulo, Sam Fender und Bilderbuch zu sehen. Mit B.I. tritt erstmals ein K-Pop-Star auf der deutschen Ausgabe auf. Neben Bühnenshows bietet das Festival mit dem Fashionpalooza, dem Grünen Kiez, der Fun Fair und dem Kidzpalooza eine Erlebniswelt aus Kunst, Workshops, Mode, Akrobartik und Kids-Entertainment. Engagement für die Welt von morgenDas Lollapalooza ist eines der bekanntesten Musik-Festivals der Welt. Es wurde 1991 von Perry Farrell als Tourneefestival ins Leben gerufen und findet jährlich in internationalen Metropolen von Chicago bis Mumbai statt. Nachhaltigkeit wird beim Lollapalooza Berlin großgeschrieben: 2022 startete das Lollapalooza Berlin

großgeschrieben: 2022 startete das Lollapalooza Berlin als erstes Festival in Deutschland den DIN ISO 20121 Zertifizierungsprozess für nachhaltiges Veranstaltungsmanagement. Das Festival hat seither das Zertifikat der International Organization of Standardization (ISO) erhalten. Mit einer Nachhaltigkeitscharta übernehmen die Veranstaltenden weitere Verantwortung für die Zukunft. Festival-Areas wie der Grüne Kiez bieten dem Publikum Workshops, Austausch und vegane Snacks. So werden vor Ort nachhaltiges Engagement und Atmosphäre verbunden.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.